Samen des Bösen
Horrorplanet, Inseminoid
Regisseur: Norman J. Warren
Erschienen: 1981
DVD: EMS
In einer Forschungsstation auf einem fremden Planeten wird ein Tunnelsystem einer ausserirdischen Spezis entdeckt. Eine Forscherin erkundet das Tunnelsystem und wird von einem unbekannten Wesen vergewaltigt. Danach ist sie schwanger und hat einen unstillbaren Durst nach Blut. Sie fällt über die anderen Mitglieder her und ermordet einen nach dem anderen. Als sie noch Zwillinge zur Welt bringt, fängt das Grauen so richtig an.
Billiger Science Fiction Trashfilm, den man an einem verregntene Sonntag durchaus anschauen kann.
Wertung: * * *