Land of the Dead
Regisseur: George A. Romero
Erschienen: 2005
DVD: Universal
Die ganze Welt wird von den Untoten beherrscht. Nur in einzelnen Städten leben noch Menschen, geschützt durch hohe Barrikaden. In den Wolkenkratzern hat sich die Elite versammelt und versucht mit Militär und Miliz, die restlichen Menschen auszubeuten. Doch die Untoten stehen vor der Toren der Stadt und auch die systemtreuen Einheiten können sie nicht aufhalten. Nun liegt es in der Hand einiger Rebellen, die restlichen Menschen vor den Untoten zu retten.
Der neuste Film vom Meister Romero kann nicht so überzeugen wie seine Vorgänger. Die Geschichte ist abgedroschen und errinnert an diverse Aktionfilm-Produktionen, nichts mehr vorhanden vom einstigen Zauber. Eine durchschnittliche Produktion, die dem Meister nicht gerecht wird. Hat er etwa Geld gebraucht?

Käme der Film von einem anderen als Romero, hätte ich ihm einen Stern weniger gegeben. So kommt er mit meinem Sympathiebonus auf vier Sterne, mehr ist nicht drin.
Wertung: * * * *