Dead & Breakfast
Hotel Zombie
Regisseur: Matthew Leutwyler
Erschienen: 2004
DVD: Koch Media
Eine Gruppe junger Leute sitzt in einem Ort Namens Lovelock in einer Herberge fest. Der Besitzer ist eine Art Hexenmeister, der eine geheimnisvolle Holzkiste besitzt. Als die Teenager die Holzkiste öffnen, beginnt das Böse in Lovelook zu herrschen, Zombies beherrschen plötzlich die Strassen.
Der Film möchte an die grossen Splatterkomödien wie Braindead anknüpfen, was ihm überhaupt nicht gelingt. Über weite Strecken schläft der Film ein, die Action fehlt.

Trotzdem ist der Film teilweise lustig und bietet auch einige Splattereffekte. Reicht für einen gemütlichen Sonntagnachmittag.
Wertung: * * * * *