Steve Miner's Day of the Dead
Regisseur: Steve Miner
Erschienen: 1985
DVD: XT Video
In einem Bergdorf verwandelt ein rätselhaftes Virus vormals friedfertige Bürger in rasende Mordmaschinen und veranlasst verantwortliche Stellen, den Ort von Militär abriegeln zu lassen. Unter den Soldaten befindet sich auch Sarah, die aus der Gegend stammt und nach ihrer Familie sehen will. Leider sind die Zombies schon in der ganzen Stadt verteilt und auf der Suche nach immer neuen Opfern.

Umgeben von Zombies schlagen sich Sarah und ein paar Freunde auf eigene Faust durch die Linien der Untoten bis zu einem unterirdischen Silo.

Sie kommen dem Geheimnis der Zombies auf die Spur, doch die Zombies stürmen den Bunker. Der Kampf beginnt aufs Neue.
Die Version von S. Miner ist nicht schlecht, doch nicht mit dem Original von Romero zu vergleichen. Der Meister ist einfach unschlagbar.

Miner hat einen netten Zombiefilm geschaffen mit der üblichen Handlung (fast zuviel!) und einigen schönen Splattereffekten. Wenn man nicht zu grosse Erwartungen hat, lässt sich mit dem Film ein netter Abend starten.
Wertung: * * * *