Circus der Vampiere
Regisseur: Robert Young
Erschienen: 1971
DVD: MIB
Kurz bevor ein Vampir vom Mob eines Dorfes umgebracht wird, verflucht er alle Einwohner und sinnt auf Rache. 15 Jahre später steht das Dorf unter Quarantäne, eine geheimnisvolle Seuche, welche von Fledermäusen übertragen wird, rafft die Bewohner dahin.

Als ein Wanderzirkus, dessen Artisten aus lauter Vampiren besteht, ins Dorf kommt, nimmt das Grauen seinen Lauf.
In Anbetracht seines Alters nicht schlecht, aber eher von der langweiligen Sorte. Der Film ist eher als Spiel- denn als Horrorfilm zu sehen.
Wertung: * *